Drucker hinzufügen

Damit ich das System auch nutzen kann, benötige ich noch einen Drucker. In meinem Netzwerk habe ich dazu den Samsung ML-2165W, der als WLAN-Drucker installiert und per Windows entsprechend konfiguriert wurde.

Damit nun dieser für den Raspi benutzt werden kann, habe ich folgende Programme mit Synaptic Package Manager installiert:

cups
sane
ghostscript (bereits installiert)
splix (Druckertreiber)

Danach habe ich die Config-Datei von Cups verändert:

sudo nano /etc/cups/cupsd.conf

-> Listen 0.0.0.0:631

Durch

sudo /etc/init.d/cups restart

wurde der Dienst cups von mir neu gestartet.

Da später die Einrichtung des Druckers unter Cups als Root (Hauptbenutzer) ein Passwort möchte, habe ich für root ein neues Passwort gesetzt.

sudo passwd root

Nach diesem Befehl hat mich nun das System zweimal nach dem neuen Passwort gefragt und hat es den Benutzer Root übergeben.

Da ich als Browser Cromium (Crome) installiert habe, startete ich diesen und gab in der Adresszeile http://localhost:631/ ein. Danach wurde Cups als Webanwendung gestartet.

Unter „CUPS für Administroren“ wurde „Drucker und Klassen hinzufügen“ ausgewählt und unter „Drucker“ „Drucker hinzufügen“ gewählt. Als nächstes wird der Nutzername (hier „root“) und das Passwort (von vorhin) abgefragt. Im nächsten Fenster, wenn der Drucker angeschaltet war, konnte dieser aus der Liste ausgewählt werden. Danach kann der Treiber gesucht werden, der am besten passt. Bei mir war es

Samsung ML-2152WPS Foomatic/hpijs-pcl5e

Rest erklärt sich selbst.

Dieser Beitrag wurde unter RasPi veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.